Assoziation der kleinen und mittleren Betriebe und Handwerker der Tschechischen Republik


karel_havlicek_foto_lenka_hatasova7_2_1.jpg

Assoziation der kleinen und mittleren Betriebe und Handwerker der Tschechischen Republik bietet eine offene und  unpolitische Plattform für kleine und mittlere  Betriebe, Handwerker und Gewerbebetreibende und deren Organisationen. Die Assoziation arbeitet mit der tschechischen Regierung, den relevanten Ministerien und europäischen und nationalen Institutionen und Organisationen zusammen.

logo_AMSP___R_popisek.jpg

Sie setzt das, von ihr bereits 2003 entwickelte Entwicklungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Tschechischen Republik erfolgreich durch und bewirkte in den vergangenen Jahren eine Reihe gesetzlicher Vorschläge und Änderungen, die der Unterstützung und Umstellung der tschechischen Wirtschaft und des Unternehmerfeldes in Tschechien  förderlich waren.

 

Die Assoziation, die die Meinung der Mehrheit der tschechischen KMU und Handwerker repräsentiert, hat durch ihre erfolgreiche Tätigkeit auch im Rahmen der europäischen Strukturen eine wichtige Position eingenommen:

 

AMSP ČR arbeitet mit der Czech Business Representation (CEBRE)http://www.cebre.cz/ in Brüssel eng zusammen. Diese Organisation bietet unseren Mitgliedern Kontakte und Dienstleistungen für die Erleichterung der Integration von tschechischen KMU in die europäischen Strukturen.

 

AMSP ČR ist Mitglied des Verbands für Industrie und Verkehr der Tschechischen Republik www.spcr.cz und vertritt dort das Interesse der tschechischen KMU und Handwerker.

 

AMSP ČR informiert ihre Mitglieder über die Arbeit und Förderungsmaßnahmen der EU und bietet Unterstützung und Beratung bei der Auswahl von geeigneten europäischen und nationalen Projekten an. Die Förderung dieser Projekte erfolgt im Allgemeinen über das AMSP-Mitglied, die Böhmisch-Mährische Garantie-und Entwicklungsbank (Českomoravská záruční a rozvojová banka) www.cmzrb.cz in Form begünstigter Kredite, usw.

 

AMSP ČR arbeitet mit tschechischen Agenturen CzechInvestwww.czechinvest.org, CzechTrade www.czechtrade.cz und Czech Space Office (tschechische Raumfahrtagentur) www.czechspace.czsowie mit den übrigen Fach- und Berufsverbänden in der Tschechischen Republik eng zusammen.

 

Die folgenden Gesichtspunkte haben für die AMSP ČR in Bezug auf die Förderung der tschechischen Wirtschaft, der europäischen Integration und die Verbesserung der Konkurrenzfähigkeit der tschechischen KMU und Handwerker die höchste Priorität:

  • Rechtsicherheit und Verkürzung der Verhandlungsdauer
  • Gesetzliche Verankerung der Verantwortung und Haftung der öffentlichen Hand für Entscheidungen ihrer Beamter und  Angestellten
  • Vereinfachung der Gesetze und Vorschriften (z.B. für die Besteuerung und Verwaltung)
  • Staatliche Maßnahme gegen Arbeitslosigkeit
  • Vereinfachung der Verfahren für die Förderung der KMU und Handwerker
  • Bürokratieabbau
  • Verbesserung und die Transparenz der Ausbildung
  • Wahrung der Rechte tschechischer KMU und Handwerker in EU
  • Präsentation und Durchsetzung der Meinungen und Interessen der AMSP-Mitglieder auf nationaler und europäischer Ebene

AMSP ČR arbeitet an Projekten sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene und ist stets bereit, in neue europäische Projekte einzutreten.

 

Statistische Angaben über KMU und Handwerker in der Tschechischen Republik:

  • repräsentieren 99,85 % der tschechischen Betriebe
  • beschäftigen 62% der Arbeiter in der Tschechischen Republik
  • erbringen 52% der gesamtwirtschaftlichen Leistungen
  • produzieren 53% des Mehrwertes
  • finanzieren 56% der Löhne und Gehälter
  • erbringen 51% der Investitionen
  • führen 53% des gesamten tschechischen Imports ein
  • produzieren 34% des gesamten tschechischen Exports
  • erwirtschaften 35% des Bruttosozialproduktes

(Quelle Ministerium für Industrie und Handel/Angaben für das Jahr 2012)

 

Organisationsstruktur von AMSP ČR

Der Vorstand der AMSP ČR besteht aus 13 Mitgliedern und der Aufsichtsrat aus 5 Mitgliedern. Außer den Vertretern der KMU und Handwerker sind im Vorstand und Aufsichtsrat auch die Repräsentanten des Bank-, Finanz- und Dienstleistungssektors vertreten.

 

In AMSP ČR arbeiten folgende Fachausschüsse:

  • Wirtschaftsauschuss
  • Finanzausschuss
  • Rechtsausschuss
  • Ausschuss für Arbeit und Soziales
  • Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten
  • Ausschuss für Förderung und Finanzierung von KMU

 

AMSP ČR ist eine gemeinnützige Organisation, die auf Grundlage des Gesetzes Nr. 83/190 Slg., gegründet worden ist und wurde beim tschechischen Innenministerium unter den Geschäftszeichen VS/1-1/48 640/01-R registriert.

empfehlen

TRADE_NEWS_trademark_JPG_CMYK_1.jpg

Partner

AMSP obrázek 1 AMSP obrázek 2 AMSP obrázek 3 AMSP obrázek 4 AMSP obrázek 5

Assoziation der kleinen und mittleren Betriebe und Handwerker der Tschechischen Republik

Sie assoziiert in einer offenen, nicht politischen Plattform kleine und mittlere Unternehmen und Gewerbetreibende und auch ihre Organisationen aus der ganzen Republik. Sie repräsentiert Interessen von mehr als 260.000 unternehmerischen Subjekten. Sie hat eine wichtige Position im Rahmen der europäischen Strukturen. Die Assoziation wurde 2001 gegründet.